Im März (2020)

-

Das Gelände wurde maschinell mit einem Grubber vorbereitet.
Dieses Werkzeug durchmischte die Pflanzenreste mit dem Boden und lockerte die Erde.