12. Jahresversammlung (25. April 2001)

Bericht: fgy / Fotos: pendent - 03.05.2001

 

Zunft zum Stab, Liestal (25. April 2001)

Anlässlich der 12. Jahresversammlung der Liestaler Zunft zum Stab pochte Zunftmeister René Steinle auf die Mitarbeit aller Mitglieder zur Erfüllung der gestellten Aufgaben, dies vor allem in der Öffentlichkeitsarbeit. Mitglied sein bedeute mitzuhelfen, so auch am Jubiläumsfest vom 17. bis 19. August in Basel „500 Joor bi dr Schwyz“ am Tag der Basler und Schweizer Zünfte, an welchem sich die Liestaler Zunft aktiv engagiert. In seinem Jahresbericht durfte Steinle auf ein aktives und erfolgreiches Jahr zurückblicken, wobei er den Empfang der Liestaler Neuzuzüger , die Mitarbeit in der Museumskommission und beim Tierpark Weiermätteli hervorhob.

Speziell engagieren wird sich die Zunft anlässlich der Einweihung des Dichter- und Stadtmuseums Liestal am Samstag, den 9. Juni. Eine weitere Mitarbeit im Museum durch die Zunft ist vorgesehen, ebenso der Beitritt zu dessen Gönnerverein. Genehmigt wurden durch die Versammlung das Tätigkeitsprogramm pro 2001, der Finanzbericht und der gute Rechnungsabschluss über den Fonds für Kulturelles und Gemeinnütziges. Abschliessend kamen die Zünfter in den Genuss eines lehrreichen, interessanten Referats von Prof. Dr. Werner Meyer, Historiker, Basel, zum Thema „500 Jahre Basel in der Eidgenossenschaft“.