Satzungen

Die aktuell gültige Ausgabe unserer Satzungen stammt vom 9. April 2003. Die redividerte Version wurde damals an der Jahresversammlung genehmigt.

In den Satzungen (auch Statuten genannt) ist schriftlich abgefasst, nach welcher Ordnung und welchem Verfahren wir innerhalb
der Zunft zum Stab vorgehen, welche Aufgaben wir in welcher Art und Weise nach aussen vertreten wollen.

Der Zunftrat behält sich das Recht vor die Satzungen reglmässig zu überprüfen.

Satzungen

Das Vergabeungs-Reglement liegt im geschützten Teil unter „Zunftherren“.

Historie der Schriftstücke (Versionen und Anhänge):

1. Die Satzungen der Gründungsversammlung vom 26. Mai 1989 *

2. Revidierte Ausgabe vom 16. April 1993 *

3. Das Vergabungs-Reglement vom 20. April 1998 (einzelne Blätter)

4. Die revidierte Satzung von 9. April 2003 *

Legende: * geheftetes Dokument