Uffertwegge (10. Mai 2018)

Bericht: Christian Allemann / Fotos: Martin Spiess - 14.05.2018

Einem alten Spendenbrauch entsprechend dürfen an diesem Tag alle Kinder und Begleitpersonen von Liestal im Rathaus den Uffertwegge entgegennehmen. Verteilt wird er traditionsgemäss von Mitgliedern des Stadtrats und des Bürgerrats.

Bei kühlen, nassen Bedingungen wurden die Gäste herzlich empfangen. Stadtpräsident Daniel Spinnler begrüsste um 11 Uhr vor dem Rathaus in der neuen Rathausstrasse die vielen Kinder mit ihren Begleitpersonen. Er tat dies mit grosser Freude, war es für ihn doch der erste Uffertwegge in seiner Amtszeit als Stadtpresi.

Die Übergabe der Weggen fand dann im Innenhof des Rathauses statt. Dabei zeigten sich die Stadträte Marie-Theres Beeler, Dani Muri, Franz Kaufmann und Dani Spinnler sowie die Bürgerräte René Steinle, Hans-Rudolf Schafroth und Hanspeter Stoll in bester Laune bei der Abgabe der Uffertwegge an die strahlenden Kinder, wie dies die beiliegenden Fotos eindrücklich wiedergeben. Es herrschte eine tolle Stimmung zwischen Behörden, Gästen und Kindern.

Für den Rahmen des Anlasses sorgte wie jedes Jahr ein eingespieltes Team unserer Zunft mit der Organisation eines Apéros. Dass damit die vorgegebene Zeit (bis Mittag 12 Uhr)jeweils überschritten wird, versteht sich ja von selber.