Abendspaziergang Sichtern (24. Mai 2012)

Bericht: Christian Allemann / Fotos: keine -

«Spazieren im Mai»; das nennt sich doch „Maibummel“.

So bummelten an diesem Donnertagabend ein paar Zunftmitglieder mit Ihren Begleiterinnen hinauf zur Sichtern; Abmarsch war um 18.35 Uhr am Bahnhof Liestal.
Der Aufstieg war nach einer knappen Stunde geschafft.

Nach einem Apéro durften wir uns auf das vielseitige Angebot an Menüs freuen. Wir mussten uns selbstverständlich mit der Anmeldung entscheiden zwischen Pouletbrüstli, Wurstsalat, Pangasius Fisch und Bratwurst. Es hatte also für jede und jeden etwas dabei. Wir genossen den Abend auf «Lieschtler» Boden (warum in Ferne schweifen wenn das Gute liegt so nah … heisst es doch) und amüsierten uns bis spät in den Maiabend hinein.

Es war ein gemütlicher Abend hier auf dem Sichternhof.
Gestärkt kehrten wir bei Dunkelheit wieder in unser Städtchen zurück.

Vielen herzlichen Dank unserem Bannerherr und Stubenmeister René Glatt für die Organisation.